Skip to main content
23.08.2017 16:05

Stoma-Wörterbuch der ILCO erneut erweitert

Das kostenlose Stoma-Wörterbuch der Deutschen ILCO umfasst 21 Sprachen – nun auch Rumänisch und Ungarisch


Hilfreich und handlich: Auf 24 Seiten finden Stomaträger 103 Worte in 21 Sprachen, die für sie auf Reisen oder als Übersetzungshilfe in Deutschland wichtig sein können 

Damit Menschen mit einem Stoma (künstlicher Darmausgang oder künstliche Harnableitung) bei Problemen in anderen Ländern nicht „sprachlos“ sind, gibt es das Stoma-Wörterbuch der Deutschen ILCO. Auch als Übersetzungshilfe in Deutschland ist es ein hilfreicher Begleiter – sowohl für ausländische Menschen mit Stoma als auch für Mitarbeiter, die in Kliniken und anderen medizinischen oder sozialen Einrichtungen arbeiten. Aus diesem Grund wird es seit Jahren regelmäßig erweitert und ergänzt.

In der neuesten Auflage sind jetzt noch Rumänisch und Ungarisch hinzugekommen.

Gedruckt ist es kostenlos erhältlich bei: Deutsche ILCO e.V., Thomas-Mann-Str. 40, 53111 Bonn. Telefon: 0228 338894-50, FAX 0228 338894-75, E-Mail: info@ilco.de. Das Wörterbuch kann auch als PDF-Datei herunter geladen werden.