Skip to main content
01.05.2015 15:37

Das Nachschlagewerk für Stomaträger: „Colostomie / Ileo-stomie – ein Leitfaden“


Der äußere Eindruck der Broschüre ist derselbe – der Wiedererken-nungswert für dieses Standardwerk der Deutschen ILCO ist also hoch. Inhaltlich jedoch wurde der Leitfaden, dessen Herausgabe durch die Deutsche Krebshilfe finanziell unterstützt wird, überarbeitet. Auf nun 64 Seiten werden grundlegende Informationen für Stomaträ-ger, Angehörige, aber auch für Fachkräfte im Gesundheitswesen ge-geben, z.B.: Das Leben mit einem künstlichen Darmausgang, Stomaarten, Stomapflege und Versorgungsmöglichkeiten, Stoma-komplikationen, Begleiterscheinungen, die durch die Stomaanlage ein-treten können, Wissenswertes von A-Z, soziale Hilfen, Adressen der Versorgungsartikelfirmen … und mehr.

Dabei wird nicht versucht, auf alle möglichen Probleme im Leben ei-nes Stomaträgers Antworten zu geben. Aber die wesentlichen Grund-regeln der Stomapflege, häufige Probleme und mögliche Hilfen sind angesprochen. Der über 40jährige Erfahrungsschatz der Deutschen ILCO kommt hier zum Tragen. Durch klare Strukturierung und ver-ständliche Sprache, ergänzt um Fotos und Grafiken, kann die Bro-schüre sehr gut auch als Nachschlagewerk genutzt werden, selbst von langjährigen Stomaträgern. Das gilt ganz besonders für das Kapi-tel Wissenswertes von A-Z.

Die Broschüre selbst ist unentgeltlich erhältlich – ein Beitrag zu den Versandkosten in Form von Briefmarken wird aber erbeten: Deutsche ILCO e.V., Thomas-Mann-Str. 40, 53111 Bonn Tel. 0228 338894-50, FAX 0228 338894-75, E-Mail: info@ilco.de

Die Deutsche ILCO ist mit über 8.000 Mitgliedern eine der großen deutschen Gesundheits-Selbsthilfeorganisationen. Sie steht mit ihren rund 800 ehrenamtlichen Mitarbeitern pro Jahr über 20.000 Stomaträ-gern sowie Darmkrebsbetroffenen ohne Stoma mit Rat und Tat zur Seite.