Skip to main content

Du hast Darmkrebs? Oder bekommst ein Stoma? 1000 Fragen gehen dir nicht mehr aus dem Kopf?

Dann bist du hier genau richtig!

Bundesweites Treffen der Jungen ILCO

Jedes Jahr findet – an wechselnden Orten – ein Wochenend-Treffen statt, bei dem du junge Betroffene kennenlernen kannst. Jeder jüngere Stoma-, Pouch- oder Darmkrebsbetroffene, der sich für einen Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten sowie interessante Vorträge interessiert, ist willkommen!

Unbedingt vormerken: 11.-13. Oktober 2019 ist das nächste Junge ILCO-Treffen (in Koblenz am Rhein)!

Wer wir sind und warum es uns gibt

Die Junge ILCO ist eine Gruppe innerhalb der Deutschen ILCO. Wie der Name vermuten lässt, sind wir für jüngere Betroffene da. Weil Darmkrebserkrankungen oft im Alter 60+ auftreten, ist die Mehrheit unserer Mitglieder älter. Bei vielen Gruppentreffen und Veranstaltungen sind deshalb wenige oder keine jüngeren Betroffenen dabei. Die Interessen jüngerer Betroffener unterscheiden sich in mancherlei Hinsicht von denen der älteren. Das liegt zum teil an der Grunderkrankung (häufiger chronisch-entzündliche Darmerkrankungen CED, Familiäre adenomatöse Polyposis FAP, HNPCC (Lynch-Syndrom), Morbus Hirschsprung), an der Stomaart (häufiger Ileostomie) oder auch der Lebensplanung (meist noch berufstätig, manchmal auch erwerbsunfähig). Viele wünschen sich ein Angebot alternativ oder zusätzlich zu herkömmlichen ILCO-Veranstaltungen und -Gruppentreffen.

Deshalb gibt es eigene Angebote und Ansprechpartner für Euch. Die Junge ILCO ist da für Euch! Bei persönlichen Treffen, Ausflügen und im Internet könnt Ihr Euch mit gleichaltrigen Betroffenen austauschen. Sie beantworten Euch gerne Fragen wie:

  • Schule und Ausbildung – Wo bekomme ich Unterstützung?
  • Was muss ich bei einer Schwangerschaft beachten?
  • Schwerbehindert – Was bedeutet das für mein Leben?

Eine Liste von Ansprechpartnern findest Du hier.

Einige Gruppentreffen richten sich inhaltlich und zeitlich (später abends) an jüngere und berufstätige Betroffene. Wo und wann erfährst Du von Deinen Ansprechpartnern.

Auch online sind wir für Dich da!

Besuch uns auf Facebook

In der Facebook-Gruppe der "Jungen ILCO +/- 35" tauschen sich junge Menschen mit Stoma oder Darmkrebs und ihre Angehörigen aus. Die Gruppe wurde 2015 gegründet und ist "geschlossen." Das heißt, nur die angemeldeten Teilnehmer haben Zutritt, andere Facebook-Nutzer können die Inhalte nicht lesen. Nur registrierte Teilnehmer können dort ihre Fragen stellen.

Wenn du der Gruppe beitreten möchtest, klicke bitte auf „beitreten“. Du bekommst dann von einem der Moderatoren eine Nachricht über Facebook, die du bitte kurz bestätigst, damit du aufgenommen werden kannst. Vielen Dank!

"Junge ILCO +/- 35" ist kein fest definierter Begriff sondern Synonym für Stomaträger, Darmkrebsbetroffene und Angehörige innerhalb der ILCO, die sich den Generationen zuordnen, die unterhalb als auch oberhalb von 35 Jahren liegen. Die Altersobergrenze für unsere Facebook-Gruppe liegt bei 59 Jahren.

Schau im ILCO-Forum vorbei

Die ILCO bietet – für alle Altersgruppen – ein Forum an. In den Unterrubriken "Jung und Stoma" sowie "Jung und Darmkrebs" habt ihr die Möglichkeit, euch mit Gleichaltrigen auszutauschen. Als Gast könnt ihr im Forum fast überall mitlesen. Beiträge verfassen oder kommentieren könnt ihr, sobald ihr euch registriert habt. Die Teilnahme im Forum ist kostenlos und auch als Nicht-ILCO-Mitglieder seid ihr dort herzlich willkommen.