Klamotten bei Stoma

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich willkommen
    im Diskussionsforum der Deutschen ILCO.

    Du hast ein Stoma? Oder Darmkrebs? Und 1000 Fragen gehen dir nicht mehr aus dem Kopf? Dann bist du hier genau richtig!
    Hier im Forum kannst du dich mit Betroffenen und Angehörigen austauschen.
    Wir sind werbefrei, neutral und unabhängig.
    Den fachlichen Rat von Ärzten, Stomatherapeuten, Psychologen oder anderen Fachleuten können und möchten wir nicht ersetzen.
    Du kannst hier vieles einfach so mitlesen. Möchtest du alles lesen oder selber etwas schreiben, musst du dich registrieren. registrieren.
    Hat etwas nicht geklappt? Schreib uns eine E-Mail forum@ilco.de.
    Schon angemeldet? Dann klicke hier anmelden.
    Unsere Moderatoren sind Betroffene oder Angehörige und arbeiten ehrenamtlich.
    Spenden nehmen wir gerne an. Sponsoring Angebote oder Spenden von Wirtschaftsunternehmen aus dem Gesundheitsbereich lehnen wir grundsätzlich ab.
    Die Teilnahme am Forum ist kostenfrei.

    • Klamotten bei Stoma

      Hallo,

      ich bin neu hier und habe seit einem Jahr ein vorübergehendes Ileo Stoma. Ich betreibe damit Leistungssport das ist nicht das Problem.
      Zu meiner Frage:
      Ich arbeite selber in der Pflege und im pädagogischen Bereich und es gibt doch vllt so Latzhosen die eine Jeans Optik oder ähnliches haben? Ich muss mich eben oft bücken und drehen usw was man eben in der Pflege so macht

      Bisher ging es immer mit Jeans und Gürtel oder manchmal eine gut aussehende Jogginghose... Aber hat da jemand einen Tipp? Wenn ja ,dann freue ich mich sehr .
      Dankö,

      LG Michi :roseSchenken:
    • Hallo Michi,

      willkommen in unserem Forum.

      Ich bin weiblich....aber ich weiß, dass bei Männern die Stomaanlage oft oberhalb oder in der Gürtellinie ist, aber ich trage Stretchjeans. Da habe ich einen gewissen halt als Stütze am Bauch und der Beutel hat Platz zum Befüllen.
      Für deinen Beruf wäre es vermutlich sogar gut, wenn du eine Bandage tragen würdest oder musst du nicht heben???? Ich weiß, dass das ein schwerer Beruf ist und ich kann es gar nicht verstehen, dass du das 1 Jahr nach der Stomaanlage schon wieder machst.

      Ich hatte letztes Jahr einen Minijob, bei dem ich zwar nicht schwer tragen musste, aber durch die abwechselnde gebückte und gestreckte Haltung hatte ich mächtig Probleme mit meinem Beutel. Ich habe dieses Jahr den Job gewechselt...das war meine Lösung.

      Ich hoffe, dass du hier noch ein paar gute Tipps bekommst.

      VG Pechvogel712
      Ich habe gelernt Schmerzen zu verbergen, Leid zu ertragen und mit Tränen in den Augen zu lachen, um andere glücklich zu machen und ihnen zu zeigen, dass es mir gut geht.
    • Herzlich willkommen Michi_111.
      Hinweise zu deiner Frage findest du, wenn du bei der Lupe auf der Startseite oben rechts, als Suchbegriff"Stomawäsche" eingibst.
      Vielleicht wirst du fündig. Wenn nicht einfach nochmal nachfragen.
      Herzlichen Gruß
      Rotfuchs
      Keinen verderben zu lassen, auch nicht sich selber, jeden mit Glück erfüllen, auch sich. Das ist gut.
      (Bertholt Brecht/1898-1956/deutscher Dramatiker und Lyriker)
    • Michi_111 schrieb:

      vllt so Latzhosen die eine Jeans Optik
      Hallo Michi,

      wenn du Jeans-Latzhose googelst wirst du sicher fündig. Da gibt es schöne und weniger schöne Modelle ... ;) Und für Männer sind Latzhosen (oder auch Overalls) eh so praktische (wir Frauen müssen ja beim Pin...ln immer alles runterziehen ...)!

      LG Guru
      Ileoptimistin (= Optimistin mit Ileostoma ;) seit über 30 Jahren wegen M. Crohn)
    • Hallo,

      ich habe deine Frage gelesen und ich möchte gerne meine Meinung dazu sagen, weil ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen kann. Hast du etwas Passendes gefunden? Wenn nicht dann habe ich ein paar guter Tipps für dich.

      Ich habe das gleiche Problem wie du, ich kann nicht mehr Jeans mit einem Gürtel tragen. Deswegen finde ich Latzhosen sehr gut. Die sind nicht modern, aber sie sind echt bequem und das ist für mich am wichtigsten. Meine kaufe ich im Internet. Wenn du möchtest, gebe ich dir den Link in einer persönlichen Nachricht. Sie haben eine Größe Auswahl an verschiedenen Latzhosen und bestimmt findest du etwas Passendes für dich. Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen geholfen habe.

      Viel gluck und liebe grüße.
    • Na eine Möglichkeit besteht noch dafür Männer sich Hosenträger zuzulegen, dabei kann die eine oder andere Hose vor der Kleider Box bzw. Kleiderspende noch gerettet werden.

      Es geht ja darum nicht dauerständig, wie bei einer Bandage unter "Druck" zu stehen sondern für Menschen mit Verdauungsstörungen die Möglichkeiten der freien "Entsorgung zu eröffnen".

      Ich hoffe ich konnte den einen oder anderen damit weiterhelfen.

      LG
      maz4.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maz4 ()