Ausflug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich willkommen
    im Diskussionsforum der Deutschen ILCO.

    Du hast ein Stoma? Oder Darmkrebs? Und 1000 Fragen gehen dir nicht mehr aus dem Kopf? Dann bist du hier genau richtig!
    Hier im Forum kannst du dich mit Betroffenen und Angehörigen austauschen.
    Wir sind werbefrei, neutral und unabhängig.
    Den fachlichen Rat von Ärzten, Stomatherapeuten, Psychologen oder anderen Fachleuten können und möchten wir nicht ersetzen.
    Du kannst hier vieles einfach so mitlesen. Möchtest du alles lesen oder selber etwas schreiben, musst du dich registrieren. registrieren.
    Hat etwas nicht geklappt? Schreib uns eine E-Mail forum@ilco.de.
    Schon angemeldet? Dann klicke hier anmelden.
    Unsere Moderatoren sind Betroffene oder Angehörige und arbeiten ehrenamtlich.
    Spenden nehmen wir gerne an. Sponsoring Angebote oder Spenden von Wirtschaftsunternehmen aus dem Gesundheitsbereich lehnen wir grundsätzlich ab.
    Die Teilnahme am Forum ist kostenfrei.

    • Hallo Zusammen,

      ich hab da mal eine Frage. Ihr wisst ja inzwischen, dass ich ziemlich verkabelt bin.
      Heute will meine Schwester mit uns auf die Osterkirmes in Dortmund.
      Was meint Ihr, kann ich bedenkenlos auch Karussel fahren? Wie verhält sich das mit Kurzdam? Ich mein die Urinbeutel und Ernährung kann ich ja abklemmen. Aber hat das durch die Veränderungen im Bauch auswirkungen? Z. B. Übergeben? Hört sich vielleicht komisch an, wenn ich sowas frag, aber wenn ich bedenke das Meterweise Darm fehlt und die Kräfte die bei sowas wirken...

      Lg
      Zuckermaus
    • Hallo Zuckermaus,

      mir fehlt auch schon einiges an Darm, habe noch 2,20m Dünndarm. Ich fahre auf Volksfesten schon mit diversen Fahrgeschäften. Kettenkarussel, Wilde Maus, Breakdance, usw.. Fahre regelmässig mit meiner Nichte in Freizeitparks, da muss ich auch herhalten ;) . Aber mir wurde noch nie übel vom fahren...

      Liebe Grüße
      Elsa

      Nur wer sein Gestern und Heute akzeptiert, kann sein Morgen frei gestalten. Nur wer losläßt, hat freie Hände die Zukunft zu ergreifen.
      Autor unbekannt
    • Huhu.
      Ja wir waren da, gefahren bin ich allerdings nicht. Meiner Schwester war dabei nicht wohl zumal bei 30 kg. Die Sachen wie Raupe oder Breakdance schwierig sind. Klar weiss ich als Schaustellerkind das es da Tricks gibt, aber auch der Kreislauf is da so ne Sache. Mal schaun Ende des Monats ist bei uns ne kleine Kirmes. Da will ich mit meiner Tochter hin und meine Schwester ist dann ja nicht dabei. Vorausgesetzt das Amt hört mal mit seinen Schikanen auf und zahlt nochmal irgendwann.

      Lg
      Zuckermaus
    • Schaustellerkind? Ui. Ich weiß, so ein Leben ist nicht für jeden was und ich will es auch nicht verklären, aber ich wäre gerne so aufgewachsen. Mit meistens denselben Leuten (aber immer mal auch andere) von Ort zu Ort ziehen.. das wär was für mich. Hab mir, nachdem ich das gelesen hab, erstmal ein paar Zuckerstangen und sowas bestellt, hehe.

      Naja, mit dem Kreislauf, das könnte schon schwierig werden vielleicht. Die ganze Muskulatur ist ja auch geschwächt, und kann vielleicht die inneren Organe und den Hals/Kopf nicht mehr so halten. Sind aber nur Vermutungen. Vielleicht erstmal nur Kettenkarussell oder so? ;)

      Ja, die Ämter.. habt ihr Hilfe dabei? Wenn nicht, der Sozialverband ist manchmal einge gute Unterstützung: vdk.de/deutschland/

      Liebe Grüße,
      Trimas
      The only good nation is imagination.
      The only good system is a soundsystem.
      (Herkunft unbekannt, zu sehen an vielen Wänden und Brücken auf der ganzen Erde.)