Junge Kontaktperson Colostoma

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzlich willkommen
    im Diskussionsforum der Deutschen ILCO.

    Du hast ein Stoma? Oder Darmkrebs? Und 1000 Fragen gehen dir nicht mehr aus dem Kopf? Dann bist du hier genau richtig!
    Hier im Forum kannst du dich mit Betroffenen und Angehörigen austauschen.
    Wir sind werbefrei, neutral und unabhängig.
    Den fachlichen Rat von Ärzten, Stomatherapeuten, Psychologen oder anderen Fachleuten können und möchten wir nicht ersetzen.
    Du kannst hier vieles einfach so mitlesen. Möchtest du alles lesen oder selber etwas schreiben, musst du dich registrieren. registrieren.
    Hat etwas nicht geklappt? Schreib uns eine E-Mail forum@ilco.de.
    Schon angemeldet? Dann klicke hier anmelden.
    Unsere Moderatoren sind Betroffene oder Angehörige und arbeiten ehrenamtlich.
    Spenden nehmen wir gerne an. Sponsoring Angebote oder Spenden von Wirtschaftsunternehmen aus dem Gesundheitsbereich lehnen wir grundsätzlich ab.
    Die Teilnahme am Forum ist kostenfrei.

    • Junge Kontaktperson Colostoma

      Hallo ihr Lieben,

      Habe mich gerade neu angemeldet weil ich nach der Suche nach einer Kontakt Person bin.

      Vielleicht ein paar Worte zu meiner Person, ich bin 27 JAHRE und habe/hatte Darmkrebs. Nach 2 tumoroperationen bin ich nun leider inkontinent. Ich möchte mir nun entweder ein colostoma anlegen lassen oder habe noch eine andere Alternative.

      Ich hatte bereits 2 mal ein vorübergehendes illeostoma womit ich leider sehr schlecht zurecht gekommen bin. Deshalb Suche ich nach einem Gleichgesinnten der mir evtl. telefonisch ein paar Fragen zum colostoma beantworten kann.

      Liebe Grüsse

      Marisi
    • Hallo Marisi,

      herzlich willkommen bei uns im Forum.

      Um dir hilfreiche Tipp's zu geben wäre es wichtig zu wissen, welche Darmteile betroffen sind und welche noch vorhanden sind. Ist dein Schließmuskel noch in Funktion, da du schreibst leider inkontinent zu sein? Diese Fragen sind wichtig um dir hilfreiche Hinweise geben zu können.


      Vielleicht findest du auch schon erste Antworten in dem Thema Colostoma.

      Liebe Grüße
      Lilie
      Ich bin Teil des Moderatorenteams. Du erkennst uns an der blauen ILCO-Blume. Wenn du Fragen zum Forum hast oder Hilfe brauchst, wende Dich an einen von uns.
      Liebe Grüße Lilie :)
    • Hallo Marisi,

      herzlich Willkommen im Forum. :welcome:

      Hier im Forum findest du vielleicht schon ein paar Antworten. Aber du suchst ja nach telefonischen Kontakten?

      Dann schau mal auf der Seite der ILCO nach: Junge ILCO Ansprechpartner (den LINK einfach anklicken!)

      Hier findest du auch Ansprechpartner aus den einzelnen Bundesländern.

      Liebe Grüße

      Tina66
      Wer heute den Kopf in den Sand steckt, knirscht morgen mit den Zähnen! :{ }:
    • Hallo Marisi,

      ich bin zwar mittlerweile über 60, war aber 29 Jahre alt, als ich mein (erstes) Colostoma bekam. Mittlerweile bin ich zwar beim Ileostoma gelandet, aber ich kann dir gut von jeweiligen Vor- und Nachteilen berichten!
      Schick mir eine PN mit deiner Nummer, wenn du magst.

      LG Guru
      Ileoptimistin (= Optimistin mit Ileostoma ;) seit über 30 Jahren wegen M. Crohn)
    • Guru55 schrieb:

      Hallo Marisi,

      ich bin zwar mittlerweile über 60, war aber 29 Jahre alt, als ich mein (erstes) Colostoma bekam. Mittlerweile bin ich zwar beim Ileostoma gelandet, aber ich kann dir gut von jeweiligen Vor- und Nachteilen berichten!
      Schick mir eine PN mit deiner Nummer, wenn du magst.

      LG Guru
      mmmh, es gibt Vor und Nachteile bei beiden Varianten ?
      Ich dachte immer Ileostomas sind eher die schlechtere " Wahl"..
      Aber bitte lass mich gerne( auch per PM, eines besseren belehren.
      LG