Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich willkommen
im Diskussionsforum der Deutschen ILCO.

Du hast ein Stoma? Oder Darmkrebs? Und 1000 Fragen gehen dir nicht mehr aus dem Kopf? Dann bist du hier genau richtig!
Hier im Forum kannst du dich mit Betroffenen und Angehörigen austauschen.
Wir sind werbefrei, neutral und unabhängig.
Den fachlichen Rat von Ärzten, Stomatherapeuten, Psychologen oder anderen Fachleuten können und möchten wir nicht ersetzen.
Du kannst hier vieles einfach so mitlesen. Möchtest du alles lesen oder selber etwas schreiben, musst du dich registrieren. registrieren.
Hat etwas nicht geklappt? Schreib uns eine E-Mail forum@ilco.de.
Schon angemeldet? Dann klicke hier anmelden.
Unsere Moderatoren sind Betroffene oder Angehörige und arbeiten ehrenamtlich.
Spenden nehmen wir gerne an. Sponsoring Angebote oder Spenden von Wirtschaftsunternehmen aus dem Gesundheitsbereich lehnen wir grundsätzlich ab.
Die Teilnahme am Forum ist kostenfrei.

  • Leichte Verstopfung und nun ?

    22sonnenschein!! - - Colostoma

    Beitrag

    Hallo, auch ich habe seit meiner 2. Krebs-OP viel Darm verloren. Aufgrund dieser Sache habe ich Probleme mit dem Stuhlgang. Da ich schon zweimal 3 Tage lang nicht gehen konnte, siehe da, es war ein Darmverschluß. Erst im Nov.17 wurde der 2. Darmverschluß operiert, wobei ich es fast nicht mehr geschafft hätte. Ich nehme 2 x tägl. einen Kaffeelöffel Flohsamen, danach viel trinken und 2 x die Woche Movicol. Sollte das nichts nützen, nehme ich am 3 Tag Glaubersalz, mein Mann macht einen Einlauf. So …

  • Hallo, also mich hat der Schwerbehindertenausweis noch nie vom Namen her gestört. Warum auch. Man muss doch nicht immer alles umbenennen, was schon jahrelang seinen Namen hat. Hymne, Negerküsse, Ausweise alles muss plötzlich umbenannt werden. Mensch, wir sind krank und haben wohl andere Probleme, als für so einen unwichtigen Teil andere Wörter zu finden. Außerdem habe ich in den 10 Jahren meinen Behindertenausweis noch nie gebraucht. Nur täglich den Parkausweis, der mir nichts nützt, da die Park…

  • Hallo Gaev. du bekommst mit Sicherheit keine Kennzeichen. Ich habe den gleichen Fall in meiner Selbsthilfegruppe. Auch er hat es versucht, wurde 2 x abgelehnt, da Chemo und Neben- wirkungen nicht von Dauer sind. Ich habe alle Merkmale, da ich einen Verkehrsunfall hatte, 4 Rippen an der Wirbelsäule gebrochen habe und seitdem nichtmehr selbständig laufen kann. Meine Krebskrankheit ist noch auf 100 Prozent, wird aber auf höchstens 50 runtergesetzt, da es 10 Jahre zurückliegt. Also die Kennzeichen h…

  • Hobby

    22sonnenschein!! - - Hobbys

    Beitrag

    Hallo liebes "Forum", ich wußte jetzt nicht, wo ich diesen Beitrag schreiben soll. Wenn er falsch plaziert ist, bitte klärt mich doch auf. Danke. Ich hatte am 17.11. wieder mal eine Not-OP. Meinen 2. Darmverschluß. Da der Kreislauf immer wieder versagte, hat man meiner Tochter - die im Dauerkontakt mit Ärzten stand - klipp und klar gesagt, man könne nicht sagen, dass ich den OP noch lebend verlassen werde. So, mein Kämpfer in mir hat es wieder mal allen gezeigt. Ich wurde am 01.12. entlassen. Zw…