Kurzinformation

Die Deutsche ILCO - Selbsthilfeorganisation für Stomaträger und Menschen mit Darmkrebs

Die Deutsche ILCO e.V. wurde am 28. Januar 1972 gegründet. Sie ist die Solidargemeinschaft von Stomaträgern (Menschen mit künstlichem Darmausgang oder künstlicher Harnableitung) und von Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörigen.

Der Name ILCO leitet sich von den Anfangsbuchstaben der medizinischen Bezeichnungen Ileum (= Dünndarm) und Colon (= Dickdarm) ab.

Die Ziele und Aufgaben der Deutschen ILCO sind im "Selbstauftrag" festgelegt (s.auch unter "Profil / Organisation").

Die Unterstützungsangebote der Deutschen ILCO umfassen insbesondere:

  • Gespräche mit Gleichbetroffenen über das Leben mit einem Stoma oder das Leben mit Darmkrebs mit ILCO-Mitarbeitern am Telefon, bei den Treffen der ILCO-Gruppen und im Rahmen des ILCO-Besucherdienstes (Besuche durch ILCO-Mitarbeiter vor und nach der Operation im Krankenhaus und zu Hause)
  • Information bei Veranstaltungen (lokal, regional, überregional)
  • Information in Schriften wie "Colostomie/Ileostomie - ein Leitfaden", "Urostomie - ein Leitfaden", "Irrigation - Darmspülung bei Colostomie", "Lust zum Leben", "Stomaträger und Ernährung", "Stomaträger - Schwerbehinderte mit Rechten und Ansprüchen auf soziale Hilfen", Literaturliste „Darmkrebs"
  • Informationen (auch Adressen und Termine) in der vierteljährlichen Zeitschrift ILCO-PRAXIS, Auflage: 12.000
  • Vermittlung zur Fachberatung
  • Stoma- und darmkrebsbezogene Interessenvertretung: z.B. bei Krankenkassen, Versorgungsämtern, in der Gesundheits- und Sozialpolitik für die Bereiche Medizin, Rehabilitation, Arzneimittel- und Stomaversorgung, soziale Hilfen und Selbsthilfe

Unsere zentrale Informationsstelle ist da für Fragen rund ums Stoma (unabhängig von der Ursache der Stomaanlage) und für Fragen zum Leben mit Darmkrebs und seinen Folgen (ob mit oder ohne Stoma).
Sie erreichen uns von montags bis donnerstags von 9:00 bis 13:00 Uhr unter der Nummer 0228 338894-50 oder über E-Mail.

Zur Verwirklichung dieser Angebote arbeitet die Deutsche ILCO sehr eng mit den für die Beratung und Behandlung der Stomaträger oder Darmkrebsbetroffenen zuständigen Berufsgruppen (Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger, Sozialarbeiter u.a.) zusammen.

Die Zahl der Stomaträger in Deutschland wird auf 100.000 geschätzt. Pro Jahr über 70.000 Menschen erkranken an Darmkrebs.

Die Deutsche ILCO umfasst neben dem Bundesverband 8 eingetragene Landesverbände und über 300 ILCO-Gruppen, die in 91 ILCO-Regionen zusammengeschlossen sind. Die etwa 800 ehrenamtlichen Mitarbeiter der Deutschen ILCO unterstützen pro Jahr über 20.000 Stomaträger, Darmkrebsbetroffene und Angehörige mit Rat und Tat.

Weltweit gibt es ca. 70 nationale Verbände mit ähnlichen Arbeitszielen. In Europa führen viele auch ILCO im Namen (z.B. NORILCO in Norwegen, BUL-ILCO in Bulgarien, ILCO Schweiz etc.).

 

Kontaktadresse:
Deutsche ILCO e.V.
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Telefon     0228 / 338894-50
Fax          0228 / 338894-75
E-Mail      info(at)ilco.de
Internet    www.ilco.de

Kontaktformular


Wir freuen uns über Ihre Spenden und Unterstützung

Die Deutsche ILCO e.V. legt besonderen Wert auf ihre Unabhängigkeit und Neutralität. Daher werden z.B. Spenden und Sponsormittel der Pharmaindustrie nicht angenommen.

Wir freuen uns aber über sonstige Spenden zur Unterstützung unserer Arbeit.

Kreditinstitut: Bank für Sozialwirtschaft München
BIC:   BFSWDE33MUE
IBAN: DE21 7002 0500 0007 8097 00

Die Deutsche ILCO e.V. ist nach dem letzten ihr zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Bonn-Innenstadt,
St.Nr.:205/5761/1693, vom 7.11.2011 für die Jahre 2007 bis 2009 
nach §5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes
von der Körperschaftssteuer befreit.
 


Seite drucken


 

                             Download

Wichtiges:

Aufruf zur Mitwirkung: Kommentierung der Patientenleitlinie "Darmkrebs im fortgeschrittenen Stadium"

Die Deutsche ILCO hatte als Patientenvertreter an der Erarbeitung der Behandlungsleitlinie für...

Patienteninformationen im Internet - Studie zum Thema Darmkrebs

Können Erfahrungsberichte von Menschen mit Darmkrebs im Internet andere Betroffene im Umgang mit...

Ein neuer Bundesvorstand für die ILCO

In einer spannenden Wahl wurde bei der Bundesdelegiertenversammlung der Deutschen ILCO e.V. am 26....

Zentrale Informationsstelle

Unsere zentrale Informationsstelle ist da für Fragen rund ums Stoma (unabhängig von der...

Stoma-Wörterbuch

Stoma-Begriffe in 15 Sprachen: STOMA-Wörterbuch neu aufgelegt
Seit vielen Jahren schon...